Sportabzeichenverleihung

46 Schülerinnen und Schüler der GS Eisingen haben ihre sportliche Vielseitigkeit bewiesen

Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird als Leistungsabzeichen für vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verlieren. Jeder Sportler muss in den vier motorischen Grundfertigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin erfolgreich bewältigen. Pro Disziplin werden je nach Leistung bis zu 3 Punkte vergeben. Die Punkte werden addiert und bestimmen, ob der Sportler das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erhält. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist eine weitere notwendige Voraussetzung für den Erhalt des Sportabzeichens.
Im Rahmen der Bundesjugendspiele 2018 absolvierten die Kinder der letztjährigen dritten und vierten Klassen die Disziplinen Sprint, Ballwurf, Weitsprung und Ausdauerlauf.
In dieser Woche wurden nun bei einer Schulversammlung in der Aula der Grundschule Sportabzeichen verliehen. Insgesamt gab es 46 Abzeichen, davon 18 mal Gold, 23 mal Silber und 5 mal Bronze.
Das Foto zeigt die besonderes erfolgreichen Schülerinnen und Schüler, die sich über eine Urkunde und ein Abzeichen in Gold freuen durften.

Harald Oser

Seitenanfang

www.grundschule-eisingen.de
Aktualisiert:28.01.2019