Tolles Ergebnis für die GS Eisingen - ungeschlagen erzielen die Mädchen den 4. Platz von 14 Teams




Einen erfolgreichen vierten Platz belegte die Mädchenschulmannschaft der Grundschule Eisingen beim Fußballturnier der Grundschulen in Singen.

Passend zur laufenden Fußball-WM in Russland fand am vergangenen Freitag der diesjährige Schulfußball-Aktionstag "Tag des Mädchenfußballs" in Singen statt. Der Badische Fußballverband (bfv) führte in Zusammenarbeit mit dem Fußballkreis Pforzheim, dem staatlichen Schulamt Pforzheim und dem FC Germania Singen diesen Tag durch.

Mit 14 weiteren Teams wetteiferten unsere Mädchen, unter der australischen Flagge, um den großen Wanderpokal des bfv und spielten in drei Gruppen um den Titel. Dabei musste jedes Team zusätzlich noch einen Übungsdreikampf mit Torfelderschießen, Zielschießen auf kleine Tore und Wandpassen durchlaufen, der mit in die Endwertung einging.

Bei herrlichem Fußballwetter starteten die Eisinger Mädchen gleich mit einem 1:0 Sieg gegen die Gastgeber der Bergschule Singen. Beflügelt durch dieses gute Ergebnis ging das Team mit viel Selbstvertrauen in die nächsten Spiele und gewannen die beiden folgenden Gruppenspiele souverän 2:0 gegen die Heylin-Schule Stein und kurz darauf mit 1:0 gegen die Bertha Benz Schule.

Im letzten Spiel der Gruppenphase stand dann die Ludwig-Uhland Schule als Gegner auf dem Platz, die bisher auch noch kein Spiel verloren hatte. In einem spannenden und hochklassigen Spiel gelang den Mädchen die ein oder andere Torchance und am Ende reichte es für die Eisinger zu einem 0:0 Unentschieden. Komplimente gab es für die GS Eisingen auch vom gegnerischen Trainer, der den Einsatz und die gute Spielweise der Grundschülerinnen aus Eisingen besonders lobte.

Mit insgesamt drei Siegen und einem Unentschieden gingen die Eisingerinnen ungeschlagen aus den Spielen hervor, so dass der Übungsdreikampf und das Torverhältnis über die endgültige Platzierung entscheiden musste. Mit einem sehr guten vierten Platz von insgesamt 14 Mannschaften konnte die GS Eisingen schließlich sehr zufrieden auf das Endergebnis blicken. "Das war ein hervorragendes Turnier. Die Mädchen haben richtig guten Fußball gespielt und haben gezeigt, welch` Potential in ihnen steckt", freut sich Trainerin Birgit Pulskamp über die sehr gute Teamleistung der Eisinger Mädchenmannschaft. Turniersieger wurden die Mädchen der Grundschule aus Brötzingen.

Birgit Pulskamp

Seitenanfang
www.grundschule-eisingen.de
Aktualisiert: 25.06.2018