Musikverein Eisingen spielt in der Grundschule Max und Moritz

Am 22.04.2018 spielte der Musikverein Eisingen unter der Leitung von Frau C. Schmid ein schönes Familienkonzert. Die Geschichten von den Streichen der Lausbuben Max und Moritz (Wilhelm Busch) wurden von Frau E. Schmid sehr gekonnt vorgetragen und die Zeichnungen aus dem Buch passend auf die Leinwand projiziert. Anschließend konnte jeder der sieben Streiche als Orchester-Stück musikalisch nachempfunden werden. Eine sehr kurzweilige und spannende Darbietung.

Als Vorgruppen traten das Schülerorchester des Musikvereins (C. Schmid) und der Chor der Grundschule (Chr. Lindner) auf. Beide Gruppen begeisterten das Publikum mit jungen, frischen Darbietungen. Dem Chor gelang es sogar, das gesamte Publikum zu einem Mitmach-Rap zu motivieren.

Eine wirklich gelungene Darbietung aller Beteiligten im Jubiläumsjahr der Grundschule Eisingen! Vielen Dank dafür an alle!



D. Gerhards, Rektor

Weitere Bilder hier!

Seitenanfang

www.grundschule-eisingen.de
Aktualisiert: 24.04.2018